Home

Deine Lehre bei Opacc

Als Lehrbetrieb bietet Dir Opacc den Einstieg ins Berufsleben. Während einer 4-jährigen Lehre als MediamatikerIn oder als InformatikerIn wirst Du in verschiedenen Abteilungen mitwirken und Erfahrungen sammeln. Es erwartet Dich eine breite und vielseitige Ausbildung.

Bewerbung Lehrstellen:

Ab dem 2. Mai nehmen wir gerne Deine Bewerbung für unsere zwei Mediamatiker-Lehrstellen im Sommer 2025 entgegen.
mehr Infos

Mediamatik-Schnuppertage:

Für den OpaccSchnuppertag am 1. Mai hat es noch einige Plätze frei. Wir nehmen deine Anmeldung dafür bis am 24.04. entgegen.
zur Anmeldung
Achtung: Unter dem Jahr können wir leider keine Schnuppertage anbieten. Für den Beruf InformatikerIn Plattformentwicklung bieten wir keine Schnuppertage an. Danke für Dein Verständnis.
Previous slide
Next slide
Mediamatik-Schnuppertage
Bei Opacc führen wir jährlich im Mai die Mediamatik-Schnuppertage durch. Deine Anmeldung und Bewerbung nehmen wir ab sofort entgegen. Hier findest Du alle Infos zur Anmeldung.
zur Anmeldung
Previous slide
Next slide

Unser Lehrbetrieb

Was macht Opacc?
Die Opacc Software AG entwickelt seit 1988 eine eigene Software, auch als Computerprogramm bekannt. Es handelt sich dabei um eine ERP-Lösung. Die Abkürzung ERP steht für "Enterprise Resource Planning" und bezeichnet eine Softwarelösung zur Ressourcenplanung eines Unternehmens bzw. einer Organisation. Diese Softwarelösung trägt den Namen OpaccERP und kann als Anwendung von einer Unternehmung installiert und in der Unternehmung für ihre täglichen Arbeiten verwendet werden. Für was wird so eine Software denn überhaupt gebraucht? Typische Arten OpaccERP zu benutzen, sind die Abwicklung von Einkauf und Verkauf, das Erfassen und Managen von Kunden- und Lieferantenadressen, sowie die Kontrolle über Lagerräume, Artikel etc. Das Produkt ist für jeden Kunden individuell zugeschnitten und vielseitig erweiterbar. So können Kunden und Kundinnen, wenn sie es möchten, zusätzlich einen Online-Shop einrichten lassen und vieles mehr. Programmiert wird die Software hier im Campus in Rothenburg in der Abteilung Entwicklung. Wenn Kunden Fragen zu unserer Software haben, finden diese Antworten bei unserem Support. Als lernender Mediamatiker oder lernende Mediamatikerin wirst auch Du ein halbes Jahr im Support mitwirken. Wenn Du mehr über unseren Lehrbetrieb erfahren möchtest, klicke hier.
Klick hier

Unser Lehrbetrieb

Was macht Opacc?

Die Opacc Software AG entwickelt seit 1988 eine eigene Software, auch als Computerprogramm bekannt. Es handelt sich dabei um eine ERP-Lösung. Die Abkürzung ERP steht für «Enterprise Resource Planning» und bezeichnet eine Softwarelösung zur Ressourcenplanung eines Unternehmens bzw. einer Organisation. Diese Softwarelösung trägt den Namen OpaccERP und kann als Anwendung von einer Unternehmung installiert und in der Unternehmung für ihre täglichen Arbeiten verwendet werden. Für was wird so eine Software denn überhaupt gebraucht? Typische Arten OpaccERP zu benutzen, sind die Abwicklung von Einkauf und Verkauf, das Erfassen und Managen von Kunden- und Lieferantenadressen, sowie die Kontrolle über Lagerräume, Artikel etc. Das Produkt ist für jeden Kunden individuell zugeschnitten und vielseitig erweiterbar. So können Kunden und Kundinnen, wenn sie es möchten, zusätzlich einen Online-Shop einrichten lassen und vieles mehr. Programmiert wird die Software hier im Campus in Rothenburg in der Abteilung Entwicklung. Wenn Kunden Fragen zu unserer Software haben, finden diese Antworten bei unserem Support. Als lernender Mediamatiker oder lernende Mediamatikerin wirst auch Du ein halbes Jahr im Support mitwirken. Wenn Du mehr über unseren Lehrbetrieb erfahren möchtest, klicke hier. 

Instagram

LinkedIn

Podcast

Facebook

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Opacc bietet jährlich zwei Lehrstellen als Mediamatiker oder Mediamatikerin EFZ an. Zusätzlich gibt es ab 2022 alle zwei Jahre einen Ausbildungsplatz als Informatiker oder Informatikerin EFZ Fachrichtung Plattformentwicklung.

Hier findest Du alles, was Du über den Bewerbungsvorgang wissen musst.

Unsere Mediamatik-Schnuppertage finden jeweils im April und Mai statt. Dieses Jahr sind es der 24. April und der 1. Mai. Unter dem Jahr können wir aus organisatorischen Gründen leider keine Schnuppertage anbieten. Alle Infos dazu findest Du hier.

Wichtig: Momentan bieten wir keine Schnuppertage für Informatiker und Informatikerinnen an.

Ja, Opacc möchte sogar, dass Du die Berufsmaturität absolvierst. Mehr Informationen zur Berufsmatura findest Du hier.

Als Mediamatiker oder Mediamatikerin, wie auch als Informatiker oder Informatikerin gehst Du während jeweils 2 Tage pro Woche im Berufsbildungszentrum für Wirtschaft und Technik Sursee (kurz: BBZW) zur Schule.

Opacc bietet Dir umfangreiche finanzielle Unterstützung in der Schule. Somit werden Dir zwei Fremdsprechaufenthalte in Südengland und an der Südküste Frankreichs vollumfänglich vergütet sowie die Hälfte aller Schulmaterialkosten. Dazu erhältst Du jedes Jahr ein komplettes ÖV-Abo von deinem Wohnort nach Rothenburg und Sursee. An den Events der Opacc bist Du selbstverständlich ebenso eingeladen.

Kontakt

Opacc Software AG

Wahligenpark 1
6023 Rothenburg
041 349 51 00

Wir verwenden Cookies.

Mit dem Besuch dieser Seite und deren Unterseiten stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.