Blogbeiträge

Im Blog findest die immer aktuelle Beiträge rund um die Berufsbildung bei der Opacc. Falls du immer auf dem neusten Stand sein willst, dann abonniere unseren Newsletter!

OpaccLernende auf:

Kamera-Kunst

ÜK 3 – Fotografieprojekt realisieren

In den Letzten zwei Wochen besuchte ich den ÜK M269 «Fotografie Projekte realisieren» in Adligenswil. Während dieser Zeit haben Manuel und ich Kenntnisse in der Fotografie erarbeitet.

Am ersten Tag erhielten wir gleich zu Beginn den Auftrag, drei Bilder aufzunehmen, bei denen es sich um das Thema Schärfentiefe handelte. Dabei musste man schauen, dass man bei allen drei Bildern die gleiche Blendenöffnung verwendet. Am ersten Tag haben wir uns auch noch mit der Belichtungszeit beim Fotografieren auseinandergesetzt. Anschliessend habe ich gelernt, wie man zum Beispiel Wasser auf Fotos einfrieren kann.

Am zweiten ÜK Tag, der meiner Meinung nach der interessanteste Tag war, sind wir in kleinen Gruppen nach Luzern gefahren und haben Symmetrien und Asymmetrien in der Architektur fotografiert. Das fand ich sehr spannend, weil man sehr frei sein konnte und weil man alles ein bisschen anders betrachtet hat.

Am dritten Tag haben wir vor allem Bilder geschossen, die wir später in Photoshop bearbeiten konnten. Das war zum einen das Low Key Foto und zum anderen das Double Exposure, bei welchem wir mit dem Greenscreen gearbeitet haben.

Am vierten und fünften Tag haben wir unsere geschossenen Bilder in Photoshop bearbeitet. Am Schluss haben wir unsere Arbeiten mit einer kurzen Präsentation vorgestellt.

Es hat mir sehr viel Spass gemacht, mich im Bereich der Fotografie weiterzuentwickeln. Ich habe viel im Umgang mit Kameras und Photoshop gelernt. Alles in allem ein sehr gelungener ÜK.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

So bist du stets informiert.