Blogbeiträge

Im Blog findest die immer aktuelle Beiträge rund um die Berufsbildung bei der Opacc. Falls du immer auf dem neusten Stand sein willst, dann abonniere unseren Newsletter!

OpaccLernende auf:

Schwierigkeiten aus dem Homeoffice, gelöst im Campus

Arbeiten in der Systemtechnik in Zeiten von Corona

Wir Lernenden in der Systemtechnik gehören zu den Wenigen, welche trotz der Homeoffice Verordnung des Bundes noch vor Ort arbeiten durften. Trotzdem unterscheidet sich unsere Arbeit massgeblich. So konnten uns die Mitarbeitenden ihre Probleme nicht mehr direkt an ihrem Arbeitsplatz zeigen, stattdessen brauchte es mehrere Telefongespräche und E-Mails zur Verständigung. Immer wieder traten Netzwerkprobleme auf. Wenn wir diese im Campus lösen konnten, war das bei den Mitarbeitenden im Homeoffice schwieriger, da wir keinen Einfluss auf das private Netzwerk hatten. Grundsätzlich würde ich sagen, hat sich unsere Arbeit verschoben. Der Anteil an Schwierigkeiten mit VPN nahm stark zu, dafür gab es im Campus selbst nicht mehr so viele Probleme, wie zum Beispiel Drucker, denen die Farbe ausging. Immer mehr kristallisierte sich während dieser Zeit Microsoft Teams als wichtigstes Kommunikationsmittel heraus. Neben der Chatfunktion wurde auch vermehrt damit telefoniert und die Funktion «Bildschirm teilen» wurde aktiv genutzt. Dementsprechend gab es auch da vermehrt Schwierigkeiten. Alles in allem nahm das Arbeitsvolumen aber eher ab. So starteten Manuel und ich beide mit online Programmierkursen von Codecademy, um die freie Zeit sinnvoll zu nutzen. Diese kann ich übrigens allen, welchen es während der Coronazeit langweilig wird, empfehlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

So bist du stets informiert.