Kaffee, Kreide & Design

Die erste Podcast-Folge ist in Produktion

Mitte Mai war es so weit, Manu, Elias und ich (Mara) durften den ersten Podcast aufnehmen. Da Elias als IPA das Konzept des Podcasts geschrieben hatte, war das Thema des ersten Podcasts seine IPA. 

Der Podcast ist jeweils so aufgebaut, dass die beiden Marketing-Lernenden den Lead übernehmen und mit einer dritten Person über ein Thema rund um den Mediamatiker sprechen. In unserem Fall tragen Manu und ich den Lead, wären Elias der «Gast» ist.

Am Morgen bauten wir gemeinsam das Audio-Equipment auf. Das dauerte länger als gedacht, da die Einstellungen noch nicht optimal waren und wir uns mit der Hardware noch etwas vertrauter machen müssen. Es dauerte eine Zeit, bis wir das Rauschen aus den Testaufnahmen rausbekamen. Nachdem alles funktionierte und richtig eingestellt war, konnten wir mit dem Podcast beginnen. Manu und ich stellten Elias verschiedene Fragen zu seiner IPA und er gab uns spannende Antworten und teilte seine Erfahrungen. Mehr dazu jedoch im Podcast!

Natürlich ist mit der Aufnahme allein nicht alles gemacht. Da es der erste Podcast war, mussten wir ein Intro und Outro festlegen, welches zukünftig bei jedem Podcast zu hören sein wird. Wir hatten viele verschiedene Ideen, was uns den Entscheid nicht ganz einfach machte.

Nachdem die Aufnahmen gemacht und das Intro und Outro festgelegt waren, begann ich,  den Podcast zu schneiden. Schon bald wird unser Podcast auf Spotify zu hören sein, seid gespannt!

Hinter so einem Podcast steckt mehr Arbeit als man denkt. Es war jedoch eine tolle Erfahrung, einen eigenen Podcast aufzunehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.