Mara Kiener

Lernende im 1. Lehrjahr

Hallo,
ich bin Mara Kiener und bin 15 Jahre alt. Im Sommer 2020 habe ich mit meiner Lehre als Mediamatikerin bei der Opacc begonnen.

In meiner Freizeit spiele ich Volleyball und im Winter fahre ich Ski und Snowboard. Ich fotografiere und zeichne gerne. Zudem verbringe ich oft Zeit mit meinen Freunden oder mit meiner Familie.

Ich habe mich für die Lehre als Mediamatikerin entschieden, da es ein sehr vielfältiger Beruf ist, in dem man Einblicke im grafischen, technischen und kaufmännischen Bereich bekommt. Man lernt während der Lehre bei Opacc verschiedenste Abteilungen kennen und hat daher sehr viele Möglichkeiten für die Zukunft. Wenn du mehr über meine Ausbildung und meine täglichen Arbeiten bei der Opacc erfahren möchtest, lies jetzt unseren Blog.

Valeria von Däniken

Lernende im 1. Lehrjahr

Hallo,
Ich bin Valeria, 15 Jahre alt und seit letztem Sommer in der Lehre als Mediamatikerin bei der Opacc.

In meiner Freizeit spiele ich gerne Handball, bin im Theaterverein aktiv und treffe mich mit Freunden. Ausserdem bin ich gerne draussen, sei das beim Wandern, Joggen oder im Winter beim Snowboarden.

Für die Lehre als Mediamatikern habe ich mich entschieden, da ich mich sehr für Informatik und für Gestaltung interessiere und finde, dass dieser Beruf die perfekte Mischung daraus ist. Ich schätze auch die Vielfältigkeit, und dass mir nach der Lehre so viele Wege offenstehen. Wenn du wissen willst, welche verschiedenen Abteilungen ich während meiner Lehre besuche und was meine Arbeiten sind, schau doch in unserem Blog vorbei.

Lino Lenherr

Lernender im 2. Lehrjahr

Ciao,
ich heisse Lino Lenherr und bin 17 Jahre alt. Im August 2019 startete ich meine Lehre als Mediamatiker bei Opacc.

In meiner Freizeit spiele ich gerne Fussball oder treffe mich mit Freunden. Im Sommer gehe ich gerne an den See und im Winter eher in die Berge oder an den PC.

Ich habe mich für die Ausbildung zum Mediamatiker entschieden, weil es eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung ist, auch die Opacc selbst hat mich überzeugt, weil sie auf die Wünsche und Ideen der Lernenden eingehen und dich während der Ausbildung sehr unterstützt. Wenn du mehr über die Ausbildung zum Mediamatiker bei der Opacc erfahren möchtest, besuch doch unseren Blog.

Manuel von Wyl

Lernender im 2. Lehrjahr

Ciao zäme,
ich heisse Manuel von Wyl und bin 16 Jahre alt. Im Sommer 2019 startete ich meine Lehre als Mediamatiker bei Opacc.

In meiner Freizeit treffe ich mich oft mit Freunden, fahre Skateboard und Ski. Zudem begeistere ich mich für Musik, Film und Technik.

Ich habe mich für eine Lehre zum Mediamatiker entschieden, weil der Beruf viele meiner Interessen abdeckt und mir mit der Berufsmatura nach der Ausbildung viele Wege offenstehen. Opacc zeigt die Vielfältigkeit des Mediamatikers und bietet Einblicke in viele verschiedene Abteilungen. Falls du mehr über den Berufsalltag als Mediamatikers erfahren willst, schau in unserem Blog vorbei.

Elias Schmid

Lernender im 3. Lehrjahr

Hallo zusammen,
mein Name ist Elias Schmid. Ich bin 18 Jahre alt und fing im Sommer 2018 meine Lehre bei der Opacc als Mediamatiker an.

Ich spiele Fussball und bin gerne draussen. Im Winter fahre ich Snowboard und Ski. Wenn das Wetter nicht mitmacht, spiele ich Videospiele mit Freunden oder allein. Ich höre gerne Musik und manchmal Podcasts zu Themen, die mich interessieren. Seit ein paar Wochen habe ich wieder begonnen, am Abend zu lesen.

Für mich war die Ausbildung zum Mediamatiker wegen der grossen Themenbreite interessant. Mit 14 interessierten mich viele Dinge rund um Computer, Marketing und Design. Also habe ich mich für die Lehre als Mediamatiker entschieden. Die Opacc ist dazu ideal. Hier wird alles abgedeckt, was ein Mediamatiker kennen sollte. Ich konnte schon einige Projekte in den Bereichen Video, Design und Organisation umsetzen. Wenn du mehr über Projekte, Berufsschule und unsere täglichen Arbeiten wissen willst, schau mal auf unserem Blog vorbei.

Fabio Krieger

Lernender im 3. Lehrjahr

Hey zusammen,
ich bin Fabio Krieger. Ich bin 18 Jahre alt und habe im Sommer 2018 meine Lehre bei der Opacc als Mediamatiker gestartet.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich oft mit Sport, vor allem Skateboarding und Volleyball. Zudem produziere ich gerne Musik, spiele diverse Games und treffe mich mit Freunden.

Für den Mediamatiker habe ich mich entschieden, da ich mich für die vielen verschiedenen Aspekte des Berufes interessiere. Die Opacc bietet mir die Möglichkeit, den Beruf voll und ganz auszuleben. In meiner Lehre habe ich inzwischen schon einige Projekte umgesetzt, unter anderem auch diese Webseite, auf der du dich gerade befindest. Falls du mehr wissen willst, was ich und meine Mitlernenden in der Lehre so machen, dann schau in unserem Blog vorbei.

Vitus Leu

Lernender im 4. Lehrjahr

Sali zäme,
ich bin Vitus Leu. Ich bin 18 Jahre alt und begann meine Lehre bei der Opacc im Sommer 2017.

Skateboarden, Football spielen und Snowboarden sind nur einige von meinen Hobbys, welche ich so oft wie möglich pflege. Neben den etwas aktiveren Hobbys habe ich auch noch andere Interessen wie zum Beispiel Strategiespiele spielen oder mich mit den neusten Computerspielen auseinander zu setzten.

Für die Lehre als Mediamatiker habe ich mich entschieden, da ich diesen Beruf als eine Gelegenheit für mein weiteres Berufsleben sehe. Der Beruf deckt viele interessante Themenbereiche ab und man lernt enorm viel dazu. Auch der Arbeitgeber spielte beim Entscheid eine grosse Rolle. Einerseits bietet die Opacc eine perfekte Abdeckung aller Interessenberieche des Mediamatikers und andererseits bietet sie eine coole Arbeitsumgebung mit noch cooleren Mitarbeitern.